KontaktImpressum
Naturparkregion Lechtal Reutte Imst Tannheimer Tal Procycling

 

Teilnahmebedingungen und Haftung
SKI-TRAIL Tannheimer Tal – Bad Hindelang

Mit der Anmeldung akzeptiert der/die Teilnehmer/in die Teilnahmebedingungen dieser Veranstaltung.
Der/die Teilnehmer/in erkennt an, dass während des "SKI-TRAIL Tannheimer Tal – Bad Hindelang“ die Loipen nicht gesperrt sind und sämtliche Loipen auch von anderen Personen benützt werden.

Somit erklärt der/die Teilnehmer/in ausdrücklich, dass er/sie bei der Teilnahme beim "SKI-TRAIL Tannheimer Tal – Bad Hindelang“ die FIS-Regeln ohne Ausnahme einhält. Bei Nichteinhaltung der Vorschriften ist mit Disqualifikation zu rechnen. Weiters hat jeder/jede Teilnehmer/in den Anordnungen des Veranstalters und den mit der Durchführung beauftragten Organen Folge zu leisten. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer/innen, die sich in irgendeiner Weise unkorrekt verhalten, aus der Veranstaltung auszuschließen, diesfalls hat der/die Teilnehmer/in keinen wie immer gearteten Anspruch gegenüber dem Veranstalter. Begleitläufer sind nicht erwünscht.

Es sind Verpflegungs- und Getränkestationen auf der Strecke eingerichtet, bei diesen Stationen kann Müll entsorgt werden. Es ist verboten, außerhalb dieser Zonen Abfälle wegzuwerfen. Wer dies missachtet kann vom Veranstalter ausgeschlossen werden.

Die Ausgabe der Startnummer erfolgt nur an den/die jeweilige/n Teilnehmer/in persönlich. Für alle Strecken gibt es eine inoffizielle Einlaufliste, die zur Kontrolle für den Veranstalter dient.

Lautsprecherdurchsagen vor dem Start sind zu beachten. Hier werden die letzten Informationen über die Strecke, über etwaige Änderungen oder Gefahrenstellen erteilt. 

Jeder/jede Sportler/in ab Jahrgang 1999 ist startberechtigt.
Teilnehmer/innen mit Jahrgang 2000 bis 2002 können mit Einverständnis des Erziehungsberechtigen an der 13 km und 33 km Klassik bzw. 19 km und 36 km Skating Distanz teilnehmen. 


Mit der Einzahlung der Nenngebühr akzeptiert der/die Teilnehmer/in umfassend alle Teilnahmebedingungen des Veranstalters. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und eigene Gefahr!

Der Schlussläufer ist das Ende des Teilnehmerfeldes. Jeder/jede Teilnehmer/in, der/die zu irgendeinem Zeitpunkt hinter diesen Schlussläufer fällt, gilt als nicht mehr im Bewerb. Der Veranstalter bzw. seine durchführenden Organe können Teilnehmer/Innen aus dem Bewerb nehmen, der/die offensichtlich den Kontrollpunkt nicht mehr zeitgerecht erreichen kann.

Der/die Teilnehmer/in erklärt, dass er/sie für den "SKI-TRAIL Tannheimer Tal – Bad Hindelang“ ausreichend trainiert hat, körperlich gesund ist und der Gesundheitszustand ärztlich überprüft wurde. Jeder/jede Teilnehmer/in hat dafür Sorge zu tragen, dass er haftpflicht- und unfallsversichert ist.

Jeder/jede Teilnehmer/in, trägt die zivil- und strafgerichtliche Verantwortung über die von ihm/ihr verursachten Personen-, Sach- und Vermögensschäden und verpflichtetet sich, den Veranstalter und seine mit der Durchführung beauftragten Organe von jeder zivil- als auch strafrechtlichen Verantwortung in diesem Zusammenhang schad- und klaglos zu halten. Der Veranstalter und die mit der Durchführung betrauten Organe lehnen jede Haftung für Unfälle aller Art und der daraus entstehenden Forderungen sowohl seitens der Teilnehmenden als auch Dritten gegenüber ab. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden bzw. für abhanden gekommene Gegenstände.

Der Veranstalter ist berechtigt, aus welchem Grund auch immer – insbesondere aber bei schlechter Witterung oder anderen unvorhergesehenen Ereignissen - die Strecke zu verkürzen und zu verändern. Die entsprechenden Änderungen werden mittels Lautsprecherdurchsage mitgeteilt. Bei Gefahr ist auch eine Absage oder ein Abbruch der Veranstaltung durch die Behörden möglich. Bei Absage, Abbruch, Änderungen oder Verkürzung der Strecke besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Startgeldes oder sonstiger Ersatzanspruch gegenüber dem Veranstalter. Dem Veranstalter steht es frei, eine Anmeldung zu akzeptieren oder nicht oder jederzeit einen/eine Teilnehmer/in von der Veranstaltung auszuschließen.

Mit der Anmeldung ist der/die Teilnehmer/in einverstanden, dass...

*  die Personen- und Adressdaten elektronisch gespeichert und verarbeitet werden, sowie publiziert werden dürfen.
*  der Veranstalter - oder von ihm beauftragte Partner - Interviews, Fotos, Video- und TV-Aufnahmen machen darf und diese uneingeschränkt und zeitlich nicht limitiert genutzt werden dürfen.
* die Adressdaten für Werbezwecke durch den Veranstalter verwendet werden dürfen und diese auch an Sponsoren weitergegeben werden dürfen.

Mit der Anmeldung bestätigt der/die Teilnehmer/in, dass...

*  die Startnummer nicht verändert wird, insbesondere der Werbeaufdruck.
* die Startnummer nicht weitergegeben wird, ansonsten wird jener/jene Teilnehmer/in mit   der     weitergegebenen Startnummer disqualifiziert.
*  Name, Jahrgang, Wohnort und Team der Wahrheit entsprechen.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Änderungen der Teilnahmebedingungen vorzunehmen. Alle offiziellen Änderungen und Mitteilungen werden auf der Homepage www.ski-trail.info aufgelegt. Eventuelle Änderungen werden bei der Startnummernausgabe und an den Infotafeln ausgehängt. Diese haben letztendlich Gültigkeit und sind verbindlich.

Allgäuer Latschenkiefer

Tirol

Tannheimer Tal

Bad Hindelang

Allgäu GmbH

EOFT Tour

Rad-Marathon Tannheimer Tal

DSV Nachwuschprojekt

Sportograf

Austria Loppet

Raiffeisen Bank Tannheimer Tal

Zötler Bier

Fischer Ski

LEKI

Salomon

HWK Skiwachs

Xenofit

Eider

Lafuma

Recheis

Pfanner

Corny

RSA Radio

EW Schattwald

Afri Cola

Feneberg

Jungbrunn - Das alpine Lifestyle Hotel

X1 Cocktailbar

Hotel Sägerhof